Crosslauf Meisterschaften

Crosslauf
Im Dezember fanden die gemeinsamen Landesmeisterschaften vom Hamburg und Schleswig-Holstein im Crosslauf, auf dem Grambeker Heidering auf der Motocrossbahn, statt.

Auf der Mittelstrecke (4000m) setzte sich Ralf Härle, in seinem vorletzten Rennen in der Klasse M 50 souverän durch.

Jörg Meyer und Horst Gäde belegten die Platz vier und fünf in der M 55, so dass es dann in der Mannschaftswertung zum Titel der der Klasse 50/55, vor dem Möllner SV, reichte.


Bei der Langstrecke gab es dann „nur“ den Titel in der Mannschaftswertung, da hier ein Schleswiger Läufer überraschend Ralf Härle auf der letzten Geraden abhängte und sich so den M 50 Titel sicherte, sein Vorteil war, dass er die Mittelstrecke nicht gelaufen war. Jörg Meyer wurde hier dritter in der M 55, vor Horst Gäde.

In der Klasse M 60 erlief sich Holger Witthöft den dritten Platz, so dass alle Läufer mindestens ein Mal auf dem Podest standen.

Bei den Kreismeisterschaften im März, dieses Mal auf/um dem Sportplatz in Mölln, wurde die Titelsammlung weiter gefüllt.

Ralf Härle gewann hier wie erwartet die Mittel- und Langstrecke, Jörg Meyer wurde hinter ihm jeweils Zweiter in der M 55, da Podium vervollständigte Andreas Hüser auf Platz drei auf der Mittelstrecke.

Jens Naundorf wurde jeweils Zweiter in der M 50. Es wurden auch somit auch beide Mannschaftstittel errungen.


Erfreulich groß war dieses Mal die Zahl der Jugendlichen die sich dem schweren Kurs in Mölln stellten, neben unserer Dauerstarterin Emma Titze (5. Platz W 13) trauen sich dieses Jahr auch ihre Schwester Laura (7.), Carolina Arndt (5.) und Angelina Buhk (5.) an den Start, leider gab es auch zwei krankheitsbedingte Absagen, somit platze leider auch die Mannschaft in der weiblichen U 12.

 

 

« ZURÜCK

Aktuelle News:

Ostereiercup
Weitere News

Aktuelle Events:

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Weitere Termine

Unsere Sponsoren